Siemens Smart Infrastructure

So weit geht digitale Transformation.

Merkle Reference Siemens Smart Infrastructure

Auf einem Blick

  1. 01Transform the everydayDer Claim von Siemens Smart Infrastructure
  2. 02Beratung mit dem Blick fĂĽrs groĂźe GanzeVon der Positionierung bis zum einzelnen Post
  3. 03Brand Activation fĂĽr Siemens Smart InfrastructureStarke Stories, starke Marke

Das Ziel: Thought Leadership

Der Weg dorthin: eine klare Botschaft

Siemens Smart Infrastructure bewegt sich in einem Wettbewerb, dessen Kommunikation durch Sachlichkeit und Fokus aufs Produkt geprägt ist. Klar, schließlich spricht man zu Entscheider*innen im B2B-Bereich.

Doch statt mit noch mehr Fakten und noch mehr Produkten um die Aufmerksamkeit seiner Interessenten zu kämpfen, hat sich Siemens Smart Infrastructure für einen anderen Weg entschieden: Storytelling. 

Um den Claim “Transform the everyday” entwickeln wir seither Content, der Marke und Menschen deutlich mehr in den Fokus stellt. Diese Aufgabe wird von eine einer Vielzahl unterschiedlicher Auftraggeber und Themen an unser Team gestellt. Und das über einen langen Zeitraum. Das heißt für uns: Ein solides strategisches Fundament muss alles zusammenhalten; Inhalte wie Abläufe müssen clever koordiniert sein, damit dem Content nie die Luft und dem Team nie die Lust ausgeht.

SIEMENSCreated with Sketch.
  • Branche

    • Industrie
  • Disziplinen

    • Konzeption
    • Content: Erstellung / Migration
  • Jahr

    • Seit 2019
  • Tech Stack

    • Pures Storytelling
  • Angebot

    • Digital Marketing
    • Digital Strategy

Unser Ansatz

Siemens Smart Infrastructure denkt die Welt so wie wir Content denken: vernetzt.
Bei der Umsetzung seiner Content-Projekte begleiten wir Siemens Smart Infrastructure schon seit 2019. In dieser Zeit ist unser Dienstleistungsangebot mit den Aufgaben gewachsen – von der Positionierung der gesamten Marke über Thought Leadership bis hin zum einzelnen Referenz-Asset.

Mit unserer smarten Kreativ-Infrastruktur haben wir so viele Leitplanken wie nötig, um alles auf Spur zu halten, und so wenig Regeln wie möglich, um langfristig frisch und relevant zu bleiben. Unser strategische Messaging-Framework für Siemens Smart Infrastructure passt deshalb auf eine Seite.

Siemens Smart Infrastructure setzt auf Co-Creation und Storytelling - immer mit dem Fokus auf das richtige Narrativ. Solange jeder Inhalt mit dieser Erzählung übereinstimmt, sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Ein schlanker Content Creation Prozess sorgt zugleich für saubere Arbeitsprozesse, in der der dritte Schritt nicht vor dem ersten gemacht wird.
Merkle Reference Siemens Smart Infrastructure City

Content-Creation Ansatz

Ziele

Was sind die Kommunikationsziele, die wir erreichen wollen?

Zielgruppen

Welchen Content-Bedarf haben unsere Kommunikationszielgruppen in jeder Phase ihrer Customer Journey?

Content Definition

Welche Content-Formate funktionieren am besten in welcher Phase der Customer Journey und fĂĽr welche Touchpoints?

Story

Wie fĂĽgen sich unsere KommunikationsmaĂźnahmen in die allgemeine "Smart Infrastructure"-Story und -Botschaft ein?

Optimierte Content-Creation

Wie können wir aus bereitgestelltem Content die wertvollsten Inhalte herausholen und wie organisieren wir den kreativen Prozess?

Thought Leadership

Siemens Smart Infrastructure verbindet auf intelligente Weise Energiesysteme, Gebäude und Industrien. Technologie und Erfindergeist treffen zusammen, um im Sinne unserer Umwelt zu handeln. Die Mission lautet: Creating environments that care.

Markenaktivierung

Der Fokus unserer Strategie und Inhalte liegt darauf, die Markenbekanntheit von Siemens zu steigern und mehr Kunden anzusprechen, indem wir ihnen die Möglichkeit geben, direkt mit der Marke Siemens, ihren strategischen Themen und Lösungen zu interagieren.

Referenzen

Gemeinsam mit seinen Kunden schafft Siemens Smart Infrastructure Erfolgsgeschichten. Das Besondere: Im Kern stehen immer die Kunden, ihre Vision und die Co-Creation mit Siemens im Fokus. Erst daraus leiten wir weiterfĂĽhrende Assets ab.
Mehr anzeigen

2020 in 2 Minuten

Merkle Reference Siemens Smart Infrastructure
Play

Sie möchten Ihre Unternehmenskommunikation auf ein neues Level heben? Wir sind Ihr Sparringspartner.

contact-mesh.png
Ihre Ansprechpartner bei Merkle: David Haunold fĂĽr Ă–sterreich, Tobias Hollritt fĂĽr die Schweiz und Benjamin Quitter fĂĽr Deutschland

Weitere Erfolgsgeschichten