AEM-Cloud-Check: lohnt sich der Wechsel?

Bewerten Sie anhand unseres Fragebogens, ob sich der Wechsel mit AEM in die Cloud für Sie auszahlt

AEM

Von On-Premise in die Cloud: die wichtigsten Vorteile auf einen Blick:

1 - Sie haben jederzeit Zugang zu den neuesten Innovationen des Adobe Experience Managers (AEM).

2 - Eine komplett Cloud-basierte Arbeitsumgebung führt zu höherer Leistung sowie Skalierbarkeit mit einem vereinfachten IT-Stack.

3 - Wenn Sie Ihre digitale Systemlandschaft erweitern möchten, ist das flexibel und einfach möglich. Sie profitieren von gesunkenen Betriebs- und Gesamtkosten.

AEM-Cloud-Check: Wie profitiert Ihr Unternehmen durch den Wechsel?
Füllen Sie jetzt den Fragebogen aus und erhalten Sie:
- eine personalisierte ROI-Analyse auf der Grundlage der Nutzung Ihrer aktuellen On-Premise-AEM-Plattform,
- eine datenbasierte Grundlage für Ihre Entscheidung in die Cloud zu wechseln,
- die Möglichkeit Ihre Analyse mit anderen Stakeholdern zu teilen.

Bitte beachten Sie, dass unser AEM-Cloud-Check auf Englisch ist.
So funktioniert der Merkle AEM-Cloud-Check

Warum Merkle der richtige Partner für Ihre AEM-Cloud-Migration ist.

  • Global Adobe Implementation Partner
  • #1 Global Specialized Partner 
  • #3 Worldwide Partner
  • Adobe Platinum Partner seit 2016
  • Spezialisierung auf Adobe Experience Manager und viele andere Adobe-Lösungen
  • Aktuell 3 laufende AEM-Cloud-Projekte
14

Jahre Adobe-Partner

  • Adobe Expert*innen

    1200.0+
  • Adobe Zertifizierungen

    600.0+
  • umgesetzte Adobe Projekte

    200.0+

Go cloud! Erschliessen Sie neue Geschäftspotentiale mit Merkle und Adobe.

AEM
Ihre Kontakte bei Merkle: DACH Region - Ina Tollhopf, +49 151 527 07 641, ina.tollhopf@emea.merkleinc.com und Tschechien, Slovakei, Emerging Markets - Claudia Carpenter, +42 060 726 1445, claudia.carpenter@emea.merkleinc.com